Sie befinden sich hier:  Home  /   Bodenbeläge  /   Designbelag

Designbelag

Hierbei handelt es sich um eine noch recht neuartige Form des Bodenbelags. Designbelag besteht grundsätzlich aus dem gleichen Material wie PVC-Belag, jedoch mit einer wesentlich hochwertigeren Oberfläche und der Möglichkeit der Einzelverlegung, da dieser Belag in Form von Dielen geliefert wird.

Den Variationsmöglichkeiten sind bei diesem Belag kaum Grenzen gesetzt.
So können punktuell Designs kombiniert werden, um bestimmte Areale
zu betonen, bzw. lässt sich Designbelag durch farbige Fugen ergänzen, z.B.  in silber-gold-weiß-schwarz- oder rot. Dadurch entsteht ein besonders edles Raumambiente .

Designbelag ist vorrangig in Parkett-, Dielen- oder Steinoptik erhältlich und durch seinen Aufbau besonders pflegeleicht und robust.

Weiterhin haben wir in unserem Sortiment eine Vielzahl an hochwertigen homogenen und heterogenen Kautschukbelegen, sowie Linoleum in frischen und edlen Designs. Darunter findet man Belag in Holz-, Fliesen-, Dielen- oder Granitoptik genauso wie Beläge in Alu-, Edelstahl- oder Metalloptik.

Genauso wie bei Teppichboden, muss vor dem Verlegen von PVC ein glatter, sauberer Untergrund geschaffen werden, denn auch hier würde man im Nachgang jede Schadstelle sehen und sich darüber ärgern.
Als Untergund sind sowohl Dielen- und Spanplatten, als auch Beton oder Estrich geeignet, wobei auf Beton vorher immer Ausgleichsmasse aufgetragen werden sollte. Anschließend wird der Belag mittels spezieller PVC-Fixierung am Untergrund befestigt.
Zur Pflege reicht einfaches kaltes oder lauwarmes Wasser - auf scharfe Reinigungsmittel können Sie verzichten, da der Belag eine Langzeitversieglung hat, auf die Sie je nach Hersteller 5-20 Jahre Garantie bekommen..
Fast alle PVC-Beläge sind für die Verwendung mit einer konventionellen Fußbodenheizung geeignet.
Ausnahmen gibt es nur bei elektrischen Fußbodenheizungen durch die hier entstehende punktuelle Hitzeentwicklung und damit verbundenem Hitzestau.

Verlegeleistung für Design-PVC

  • Ausmessen der Verlegefläche
  • Untergrund vorbereiten
  • Verlegen und Verkleben
  • Ausschnitte und Verfugen

    auf Anfrage

    Interessiert?